Galerie Baumpflege

Baumpflege in Wölfersheim:
Eschenahorn nach dem Schnitt

Baumpflege in Wölfersheim:
Eschenahorn nach dem Schnitt

Der zuvor unsachgemäß gekappte Eschenahorn wurde in Seilklettertechnik ausgelichtet, die Überbauungen des vorderen Stämmlings durch Äste des hinteren Stämmlings zurück genommen und die verbliebenen Äste durch Ableitungsschnitte auf geeignete Seitentriebe besonders im oberen Kronenbereich und zur Grundstücksgrenze deutlich eingekürzt.
Der Baum hat nun wieder eine lichte Krone, die sich in den nächsten Jahren durch Verzweigung der verbliebenen Äste wieder verdichten wird. Diese Äste können zukünftig bei Bedarf baumverträglich auf neu gebildete Seitentriebe eingekürzt werden. Die Beete erhalten nun wieder ausreichend Licht und die neben dem Baum wachsenden Gehölze haben nun wieder Platz zur weiteren Entwicklung.