Galerie Baumpflege

Baumpflege in Friedberg:
Magnolie nach dem Schnitt

Baumpflege in Friedberg:
Magnolie nach dem Schnitt

Bei der Magnolie wurden die vorhandenen Fehlentwicklungen durch Entnahme oder Ableitung konkurrierender oder scheuernder Äste soweit möglich beseitigt.
Die an den alten Schnittstellen seinerzeit zahlreich neu gebildeten Triebe/Äste wurden vereinzelt und die verbleibenden eingekürzt. Ebenso wurden die Äste im Außenbereich der Krone ausgelichtet und eingekürzt, abgetragenes, vergreistes Holz zugunsten jüngerer Triebe zurück genommen.
Nun kommt wieder Licht ins Kroneninnere, was eine Neutriebbildung auch im Kroneninneren und im unteren Kronenbereich begünstigt und einem Verkahlen des Baumes im unteren Bereich entgegen wirkt.
Höhe und Volumen des Baumes wurde ohne Beeinträchtigung des Habitus der Magnolie reduziert und dem zur Verfügung stehenden Standraum angepasst.