Wetterauer Obstbaumschnittschule Mirko Franz – Praktisches Üben des Erziehungsschnitts bei Hochstamm-Obstbäumen während eines Obstbaumschnittkurses

Obstbaumpflege-Ausbildung „Baumwart Streuobst“ 2024/25 –
Modul 3: Schnittpraxis

„Fachgerechter Obstbaumschnitt praktisch“ – Intensives praktisches Üben von Jung- und Altbaumschnitt

Art der Veranstaltung: Seminar
Termin: ,
Ausbilder: Mirko Franz
Veranstalter:
Ort:
61231 Bad Nauheim
Anmeldung erforderlich: Ja. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Kursanfrage-Formular.
Kosten: Kursgebühr: 190,00 € – Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Details:

Vertiefungskurs zum praktischen Üben des fachgerechten Schnittes hochstämmiger Obstbäume.

Der Schwerpunkt dieses Moduls liegt auf dem praktischen Arbeiten. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, an den eigenen Bäumen aufgekommene Fragen zu stellen und Themenwünsche einzubringen.

Das Modul Schnittpraxis findet auf einer typischen Wetterauer Streuobstwiese mit Obstbäumen unterschiedlicher Obstarten, Altersstufen und Pflegezustände statt.
Hier können die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in Gruppen und unter Anleitung ihre theoretischen Kenntnisse in die Schnittpraxis umsetzen und gemeinsam Lösungen erarbeiten. Die auf der Kursfläche vorhandenen Obstbäume bieten zahlreiche Möglichkeiten, sich anzuschauen, wie ein sinnvoll geschnittener Obstbaum in den verschiedenen Altersphasen aussieht, aber auch welche Fehlentwicklungen und Probleme am Obstbaum entstehen können, wenn Maßnahmen zu spät ergriffen oder unsachgemäß ausgeführt werden.

Das Modul ist besonders geeignet für Personen, die bereits einen Obstbaumschnittkurs mit Theorieteil besucht haben oder anderweitig Vorkenntnisse haben.

Es gelten unsere Teilnahmebedingungen.