Obstbaumschnittkurs 10.03.2018

„Einführung in den fachgerechten Obstbaumschnitt in Theorie und Praxis“ – Schwerpunkt Jungbaumschnitt

Art der Veranstaltung:Seminar
Beginn:
Ende:
Ausbilder:Mirko Franz
Veranstalter:Wetterauer Obstbaumschnittschule Mirko Franz
Ort:61231 Bad Nauheim
Anmeldung erforderlich:Ja
Kosten:Kursgebühr: 75,00 € incl. 19 % USt.
Details:

Kursthema ist der fachgerechte Schnitt des Obstbaumes und dessen Pflege von der Pflanzung bis zur Ertragsphase.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen lernen den fachgerechten Pflanzschnitt, den Erziehungsschnitt des Jungbaumes und den Schnitt des Obstbaumes zu Beginn und während der Ertragsphase. Eingegangen wird auch auf den Schnitt von lange ungepflegten und/oder zuvor unsachgemäß geschnittenen Obstbäumen.
Gezeigt und an Bäumen unterschiedlicher Altersstufen praktisch geübt werden praxiserprobte, am Öschbergschnitt orientierte, Schnitttechniken, die sich leicht erlernen lassen.

Immer wieder zeigt sich, dass eines der größten Probleme von Obstbaumschnittkurs-Teilnehmern und -Teilnehmerinnen ist, das Erlernte (theoretische) Wissen an ihren Bäumen praktisch anzuwenden und in sinnvolle Schnittmaßnahmen umzusetzen. Aus diesem Grund werden die theoretischen Grundlagen wie Wachstumsgesetze, Schnittzeitpunkte und -wirkungen, Schnittführung etc. anschaulich direkt am Baum erläutert. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf dem Lernen und Üben einer sinnvollen und zielführenden Vorgehensweise beim Obstbaumschnitt.
Vorgestellt werden empfehlenswerte, die Arbeit erleichternde, Werkzeuge und wichtige Regeln zur Arbeitssicherheit.

Die Kursteilnehmer und -teilnehmerinnen haben die Möglichkeit, das Erlernte am 24. März 2018 im Obstbaumschnitt-Fortbildungskurs „Praxis“ zu vertiefen