Galerie Obstbaumschnitt

Obstbaumschnitt in Gießen:
Apfelbaum nach dem Instandhaltungsschnitt

Obstbaumschnitt in Gießen:
Apfelbaum nach dem Instandhaltungsschnitt

Die nach dem letzten starken Schnitteingriff zahlreich neu gebildeten Triebe wurden vereinzelt und ausladende, bruchgefährdete Äste durch Ableitung auf weiter innen stehende Äste eingekürzt. Im oberen Kronenbereich wurden überbauende Äste, die den unteren Kronenteil verschatteten entnommen. Hierdurch wurde die Krone verjüngt, die Ertragszone wieder deutlich nach unten verlegt und gleichzeitig die Statik des Baumes verbessert.