Galerie Baumpflege

Baumpflege in Butzbach:
Walnussbaum in einem Reihenhausgarten nach Kroneneinkürzung (2021)

Baumpflege in Butzbach:
Walnussbaum in einem Reihenhausgarten nach Kroneneinkürzung (2021)

Der Walnussbaum nach der erneuten Kroneneinkürzung und -auslichtung.
Die Fassade des Hauses wurde fachgerecht frei geschnitten, in den Garten kommt wieder mehr Sonne, die Nachbarn haben noch weniger Grund, sich durch den Baum belästigt zu fühlen und der Habitus des ortsbildprägenden Baumes blieb trotz des erforderlich starken Eingriffs erhalten.
Ein Schnittintervall von max. fünf Jahren wäre baumverträglicher, da der Eingriff geringer, die Schnittwunden kleiner und der Blattmasseverlust geringer wären.
Auch unter ökonomischen Gesichtspunkten wäre ein kürzeres Schnittintervall kein Problem, da der Aufwand pro Schnitt geringer wäre und der Baum nach dem Schnitt ruhiger bliebe.